Kinder in einem Klassenraum
Wie sollte eine Schule f√ľr die Zukunft aussehen? | Foto: Francois Karm CC BY 2.0

Der Unter¬≠richt an deut¬≠schen Schu¬≠len folgt meist einem fes¬≠ten Mus¬≠ter. Die Kin¬≠der kom¬≠men mor¬≠gens ins Klas¬≠sen¬≠zim¬≠mer, dann fol¬≠gen sechs mal 45 Minu¬≠ten Fron¬≠tal¬≠un¬≠ter¬≠richt ‚Äď und alle gehen wie¬≠der nach Hau¬≠se. Das ist viel¬≠leicht etwas ver¬≠ein¬≠facht. Doch viel Abwei¬≠chung von die¬≠sem Sche¬≠ma wird Sch√ľ¬≠le¬≠rin¬≠nen und der Leh¬≠rer¬≠schaft aber sel¬≠ten gelas¬≠sen. Daf√ľr sor¬≠gen star¬≠re Lehr¬≠pl√§¬≠ne und Vor¬≠schrif¬≠ten. Das Ergeb¬≠nis kann manch¬≠mal rei¬≠ne Ver¬≠zweif¬≠lung sein.

Schu¬≠le ist ein gehetz¬≠ter Ort. Und das ist eigent¬≠lich genau das Gegen¬≠teil von dem, was es sein soll¬≠te ‚Äď Phil¬≠ip Elsen, Poli¬≠tik¬≠leh¬≠rer am Ber¬≠li¬≠ner Beethoven-Gymnasium

Die Schu­le von morgen

Dass eine Men¬≠ge Hand¬≠lungs¬≠be¬≠darf besteht, wird von vie¬≠len Sei¬≠ten betont. Eine Initia¬≠ti¬≠ve, die Sch√ľ¬≠ler f√ľr Ver¬≠√§n¬≠de¬≠run¬≠gen moti¬≠vie¬≠ren m√∂ch¬≠te, ist zum Bei¬≠spiel das Pro¬≠jekt ‚Äč‚ÄěAula‚Äú. Basis¬≠de¬≠mo¬≠kra¬≠tisch und digi¬≠tal k√∂nn¬≠te und soll¬≠te laut den Betei¬≠lig¬≠ten die Zukunft an Schu¬≠len sein. Das Ziel ist eine bes¬≠se¬≠re Betei¬≠li¬≠gung der Sch√ľ¬≠ler¬≠schaft im Lernprozess.

Das Aula-Pro¬≠jekt ist nicht nur da um zu sagen, ich m√∂ch¬≠te bes¬≠se¬≠re Demo¬≠kra¬≠ten. Son¬≠dern auch um zu sagen, ich m√∂ch¬≠te Men¬≠schen, die mit den Anfor¬≠de¬≠run¬≠gen der moder¬≠nen Welt auch zurecht kom¬≠men ‚Äď Mari¬≠na Weis¬≠band, Poli¬≠ti¬≠ke¬≠rin und aktiv beim Pro¬≠jekt Aula

Was w√§re, wenn‚Ķ

‚Ķdie Schu¬≠le von mor¬≠gen all die¬≠se Pro¬≠ble¬≠me besei¬≠ti¬≠gen k√∂nn¬≠te? √úber die Chan¬≠cen einer ver¬≠√§n¬≠der¬≠ten Bil¬≠dung, die die Her¬≠aus¬≠for¬≠de¬≠run¬≠gen einer sich ver¬≠√§n¬≠dern¬≠den Welt wahr¬≠nimmt und ver¬≠mit¬≠telt, spricht Sara Stei¬≠nert in die¬≠ser Pod¬≠cast¬≠fol¬≠ge. Mit dem Ber¬≠li¬≠ner Leh¬≠rer Phil¬≠ip Elsen schaut sie sich eine Schu¬≠le von innen an. Und mit der Gr√ľ¬≠nen-Poli¬≠ti¬≠ke¬≠rin Mari¬≠na Weis¬≠band, die auch Lei¬≠te¬≠ren des aula-Pro¬≠jekts ist, spricht sie √ľber die Zie¬≠le des Pro¬≠jekts und wie man Bil¬≠dung anders ver¬≠mit¬≠teln k√∂nnte.